Caritas logo vor OrtDemenzgruppe der Caritas


Seit 2004 werden durch ein gerontopsychiatrisch ausgebildetes Team im Städtedreieck ältere Mitmenschen und vor allem dementiell Erkrankte einmal wöchentlich in das Pfarrheim Herz-Jesu eingeladen.

Ehrenamtliche Mitarbeiter/innen holen sie von zuhause ab und betreuen sie am Mittwoch-Nachmittag. Dabei wird viel erzählt und gesungen, aber auch gebastelt, gemalt und gespielt. Auch die Bewegung kommt nicht zu kurz, denn bei Sitzgymnastik mit Musik lässt sich herrlich schunkeln und die Muskeln lockern.

Ein besonderer Höhepunkt ist, wenn in den Schulwochen eine Gruppe von Schulkindern der Mittelschule auftaucht und bei der Gestaltung des Nachmittags hilft. Bei entsprechenden Wetterlagen werden auch Ausflüge in die Umgebung gemacht. An kirchlichen Festtagen besucht regelmäßig Pfarrer Michael Hirmer die Demenzgruppe. 

Das Betreuerteam besteht aus: Franz-Xaver Lauterer; Karin Gomell; Monika Baumann; Tobias Kittler; Walter Baumann.

Demenzgruppe Gruppenfoto

Am Aschermittwoch 2013 feierte die Demenzgruppe ihren 9jährigen Geburtstag.