Pfarrei Teublitz 0014 „Die drei Säulen der Gesundheit“ standen im Mittelpunkt des „KDFB kreativ“ am 28. September. Gemeint sind Bewegung, Ernährung und Lebensführung. Referentin war Maria Münz. Neben einem interessanten Vortrag zu den drei Säulen der Gesundheit gab es auch gleich einige praktische Bewegungsübungen. Gemeinsam wurde auch gekocht, da Ernährung auch wichtig beim Thema Gesundheit ist. Es gab Kübris-Risotte, italienischen Lauchsalat, Ofengemüse und Schnitzel im Parmesanmantel. Natürlich ließen sich das die 30 Teilnehmerinnen herzlich schmecken. Am Ende des Abends gab es für Frau Münz ein kleines Dankeschön vom Frauenbund.