×

Warnung

JFolder: :files: Der Pfad ist kein Verzeichnis! Pfad: /homepages/9/d68303135/htdocs/pfarrei202/images/stories/08 Bilder/Familiengottesdienst/16-07-erntedank
×

Hinweis

There was a problem rendering your image gallery. Please make sure that the folder you are using in the Simple Image Gallery plugin tags exists and contains valid image files. The plugin could not locate the folder: images//stories/08 Bilder/Familiengottesdienst/16-07-erntedank

Pfarrei Teublitz 0019Die Teublitzer Herz Jesu Kirche wimmelte am Erntedanksonntag voll jungem Leben. Denn die Kinder des Kinderhauses waren mit ihren Eltern und Familien zu Gast beim Gottesdienst um 10.30 Uhr. Dieser wurde musikalisch von DoReMi gestaltet. Gleich zu Beginn segnete Pfarrer Hirmer den Erntedank-Altar. Vorher durfte die Kinder erzählen, was sie am Ertrank-Altar alles für Fürchte erkennen.
An Stelle der predigt stellten die Kinder eine Szene aus dem Neuen Testament nach. Jesus erzählte seinen Jüngern einmal ein Gleichnis, in dem ein Bauer auf seinem Feld säte. Dabei viel Samen auf den Weg und konnte nicht wachsen. Anderer Samen viel auf steinigen Boden oder unter die Dornen und brachten auch keine Frucht. Anders aber der Samen, der in gute Erde viel. Dieser konnte

wachsen und gedeihen und Frucht bringen. Jesus deutete diese Szene, dass das Wort Gottes auch in uns Frucht bringen kann, wenn wir den Acker unseres Lebens gut bestellen.
Zur Gabenbereitung brachten erstmals die Kommunionkinder ihre Tischgruppenkerzen zum Altar, die sie in der ersten Tischgruppenstunde in Vorbereitung auf die Erstkommunion 2017 letzte Woche gestaltet haben. 

 

{gallery}/stories/08 Bilder/Familiengottesdienst/16-07-erntedank{/gallery}