Pfarrei Teublitz 0001Am 5. Oktober besuchten die Kinder des Kinderhauses Herz Jesu Teublitz die Apfelpresse im Vereinsheim des GOV Bubach. Mit dem Bus, den der Elternbeirat finanzierte, ging es in die Nachbargemeinde. Der Besuch war ein besonderes Erlebnis der Vorschulkinder im Rahmen der Umwelt- und Naturerziehung, das von Erzieherin Monika Böhm verantwortet wird. 
Mitgliede des GOV erläuterten den 36 Kindern, die von Monika Böhm und Andrea Kagerer begleitet wurden, den Prozess der Apfelsaftherstellung vom Pflücken der Äpfel bis hin zum fertigen Saft. Dabei erlebten die Kinder praktisch, wie aus den selbst gemachten Äpfel der Saft produziert wurde, der natürlich sofort verkostet werden musste. Auch in den Kindergarten konnten abgefüllter Saft aus den eigenen Äpfeln mitgebracht werden. 

 

Im Kinderhaus stellten die Kindergärtnerinnen auch einen Bezug zum Erntedankfest her. Denn Gott ist es, der die Äpfel und alle anderen Pflanzen wachsen lässt.