Pfarrei Teublitz 0002Am 12. November versammelten sich Vertreter der Stadt Teublitz und der Vereine in der Teublitzer Pfarrkirche, um gemeinsam Gottesdienst zu feiern. Am Ende der Messe betete Pfarrer Michael Hirmer mit Bürgermeisterin Maria Steger, den Stadträten und Fahnenabordnungen am Kriegerdenkmal der Teublitzer Pfarrkirche. Nach dem Gottesdienst zog man in einem Schweigemarsch mit Fackeln zum Friedhof, wo die Bürgermeisterin ihre Ansprache zum Volkstrauertag hielt. Diakon Heinrich Neumüller betete für die Opfer von Krieg und Gewalt und sprach den Segen.  



 

 

.