Pfarrei Teublitz 0022Auch beim letzten „KDFB kreativ“ weihnachtete es schon sehr. Denn Marion Stock zeigten den Teublitzer Frauenbundfrauen wie man Geschenken kreativ und ästhetisch verpacken kann. Die beiden Vorsitzenden Waltraud Neumüller und Lisbeth Bemmerl bedankten sich herzlich bei der Referentin, bevor auch sie so manche kreative Verpackung zauberten.

Die Methode des "Stamping" birgt eine gewisse Suchtgefahr, da man, so Neumüller, "Nicht mehr aufhören kann". 




 

Helferinnen des Abends waren Teresa Gietl, Barbara Hudetz und Judith Kobler. 

 

15.12.2016