DSCF4991Die Sauberkeit der Teublitzer Kirchen wird von auswärtigen Kirchenbesuchern stehts gelobt. Sie kommt nicht von ungefähr, sondern wird von fleißigen Putzfrauen gewährleistet. Am Ende des festlichen Gottesdienstes am Festtag "Darstellung des Herrn", bedankte sich Pfarrer Michael Hirmer besonders bei Frau Sieglinde Hackl, die in den letzten Jahren für die Sauberkeit der Pfarrkirche zuständig war. Aus gesundheitlichen Gründen kann sie diese Aufgabe nicht mehr ausführen. Pfarrer und Diakon überreichen als Dank einen Blumenstrauß.
Frau Hannelore Rösch wird Frau Hackl in dieser Aufgabe nachfolgen.