Dsc00181Schon seit Tagen wurden in den Teublitzer Geschäften die Plambuschen, welche die Frauen des Frauenbundes Teublitz gebunden hatten, zum Kauf angeboten. Auch vor den Gottesdiensten am Palmsonntag wurden die Plambuschen verkauft. Die Vorsitzenden Waltraud Neumüller und Lisbeth Bemmerl waren sehr zufrieden mit dem Verkauf, auch wenn heuer ein paar Palmbuschen übrig blieben. Die Einnahmen für den den Verkauf kommen, so KDFB Schatzmeisterin Gitta Schmalzbauer, Zwecken der Pfarrgemeinde wie dem Pfarrheim oder der Saltendorfer Kirche so wie caritativen Einrichtugen zu.