Pfarrei Teublitz 00012Am Montag, 04. September brachen 300 Frauen zur Bezirkswallfahrt des Frauenbundes nach Mallersdorf auf. Mit dabei waren auch 14 Frauen aus dem Zweigverein Teublitz. Geleitet und vorbereitet wurde die Wallfahrt von KDFB Bezirksvorsitzende Hildegard Schön. Mit sechs Bussen reisten die Frauen aus dem Umfeld des Städtedreiecks nach Mallerdorf an, wo sie mit dem geistlichen Begleiter des Frauenbund-Bezirksverbandes Pfarrer Andreas Giehrl Gottesdienst feierten. Auch wurden die Frauen durch die Kirche von Mallerdorf geführt. Schlusspunkt der Wallfahrt war eine Einkehr am „Alten Tor“ in Pentling.