Pfarrei Teublitz 0015Der Advent ist immer eine sehr heimeliche Zeit. Die Tage sind kurz, die Nächte sind lang. Traditionell wird diese Zeit für Handarbeiten zu Hause genützt. Auch die Frauen des Frauenbundes trafen sich, um gemeinsam Dekorationselemente für den Advent zu basteln. Angeleitet wurden sie dabei von Zarina Schwaiger, die KDFB Vorsitzende Lisbeth Bemmerl herzlich begrüßte. Am Ende standen Stehlen, die beispielsweise dekorativ vor die Haustür gestellt und auch beleuchtet werden können.