Pfarrei Teublitz 001Schon seit Oktober bastelten die Ministranten für den Teublitzer Weihnachtsmarkt über 800 Preise für den Losstand der Minis wurden gebastelt. Oberministrant Dominik Seck und die Gruppenleiter koordinierten das Basteln und bereiteten den Losstand auf dem Adventsmarkt vor. Dort wechselten sich die Ministranten beim Verkauf der Lose ab. Am Sonntag konnte der Oberministrant zufrieden resümieren: "Alle Lose sind weg!" - Der Erlös der Aktion kommt der Ministrantenkasse zu Gute, aus der die Kinder- und Jugendarbeit der Pfarrgemeinde finanziert wird. Derzeit gibt es über 110 Ministranten in 14 Kinder- und Jugendgruppen unter dem Dach der Pfarrgemeinde und der Kolpingsfamilie Teublitz.