Pfarrei Teublitz 045Die Pfarrkirche Herz-Jesu in Teublitz war überfüllt, als rund 30 Kinder in herrlichen Gewändern gekleidet, in einem Krippenspiel die Herbergssuche von Maria und Josef zeigten. Schon seit Wochen probten die Kinder unter Leitung von Elisabeth Kirschneck und Maria Müllern die Szenen des Krippenspiels ein. Beginnend mit der Verkündigung bis hin zur Botschaft der Engel: "Euch ist heute der Retter geboren." Begleitet wurde das Krippenspiel von Gesängen und Flötenspiel des Kinderchors der Pfarrgemeinde unter Leitung von Kirchemusiker Norbert Hintermeier, unterstützt durch seine Frau Rita. Zu Beginn des Krippenspieles verkündete Pfarrer Hirmer die Geburtsteschichte Jesu nach Matthäus. Am Ende des Krippenspiels spendeten Pfarrer Michael Hirmer und Pfarrvikar Pater John den Anwesenden den Segen. Die Andacht schloss mit dem Lied "Stille Nacht."