Pfarrei Teublitz 005Am Freitag nach Christi Himmelfahrt gestaltete die Veeh-Harfen-Gruppe die Maiandacht in der Teublitzer Herz Jesu Pfarrkirche. Die Texte und Lieder wurden dabei von Maria Dickert ausgesucht und zusammengestellt. Im Mittelpunkt der Andacht stand die Gottesmutter Maria. Dabei rührten die Klänge der Veeh-Harfen und die Gesänge der Frauen die Herzen der Gläubigen an. Nach dem eucharistischen Segen bedankte sich Pfarrer Michael Hirmer recht herzlich bei der Veeh-Harfen-Gruppe.

 

 




Teublitz, 11. Mai 2018