Pfarrei Teublitz 0004Am Sonntag, den 24. Juni 2018 machte sich um 13:00 Uhr der Familienkreis 4 auf den Weg nach Traidendorf. Das Wetter war trotz schlechter Prognose ideal, um eine Kanuwanderung zu unternehmen. Nachdem alle Familien mit Kanus, Schwimmwesten und Paddel ausgestattet waren, ging es auch schon los.


 

 

Nach einer kurzen Einweisung beim Bootsverleiher „Kanuschorsch“ startete die Tour auf der Vils. Wildromantisch zeigte sich der Fluss von einer seiner schönsten Seiten. Nach dem Wehr „Vilsmühle“ ging es über eine Schwallstrecke vorbei an Kallmünz hinein in die Naab. Der Wasserstand war so niedrig, dass nach dem zweiten Wehr in Heitzenhofen, die Kanuwanderung ein Stück zu Fuß weitergehen musste. Aufgrund der geringen Strömung gestaltete sich die zweite Hälfte der Tour als sehr anstrengend. Aber alle paddelten gut gelaunt weiter. In Pielenhofen fand der Kanuwandertag seinen Ausklang bei gutem Essen im Biergarten der Klosterwirtschaft. Es war für die Kinder und die Erwachsenen wieder ein gelungener Sonntag. Danke an die Organisatoren