Pfarrei Teublitz 0012„Denn ER hat seinen Engeln befohlen über dir, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen.“ Gott behütet seine geliebten Kinder, uns Menschen, und sendet dafür seine Engel in diese Welt. Ein wichtiger Engel ist der Namenspatron der Kindergartengruppe „Heiliger Gabriel“. Zur Feier seines Namenstages erzählten die Kinder der Gruppe "Gabriel" Pfarrer Hirmer, wie wichtig ihr Patron war: „Er Maria gesagt, dass sie Jesus bekommt.“, weiß Paul (5 Jahre) zu berichten. Auch beschütze er die ungeboren Kinder und begleitete Maria als sie traurig unter dem Kreuz ihres Sohnes Jesus gestanden ist. Jeden Tag beten die Kinder der Gruppe „Gabriel“ mit Erzieherin Andrea Ziechaus und Kinderpflegerin Lisa Kett und danken Gott dabei auch, dass er sie durch die Engel beschützt.

 

Die Vorschulkinder der Gruppe spielten die Verkündigungsgeschichte nach, wie Gabriel der Gottesmutter Maria die frohe Botschaft brachte, dass sie Jesus, den Sohn Gottes, gebären wird. Gemeinsam mit Pfarrer Hirmer beteten und sagen die Kinder zum Namenstagsfest.

Teublitz, 01. Okt ´18