Pfarrei Teublitz 0010Zwanzig Frauen aus Teublitz und Umgebung kamen am 11. Oktober ins Teublitzer Pfarrheim zum Vortrag von Maria Münz zum Thema „Putzen ohne Chemie“. Eingeladen hatte der Frauenbund Teublitz unter seiner Reihe „KDFB informativ“. Frauenbundsvorsitzende Waltraud Neumüller bedankte sich bei der Referentin und freute sich, dass viele interessierte Frauen gekommen waren.
Referentin Maria Münz gab den Frauen konkrete Tips mit auf den Weg. So können natürliche Mittel wie Zitrone, Essig, Natron oder Schlemmkreide oftmals chemische Reiniger ersetzen. Wichtige Informationen gab es auch wie Kunststoff und Mikro-Plastik vermieden werden kann.

Teublitz, 11. Okt. 18