IMG 20181115 WA0022Immer wieder lassen sich die Verantwortlichen des Pfarrei-Café 60+ etwas Besonderes für die Menschen in der zweiten Lebenshälfte einfallen. Immer wieder Donnerstags treffen sich bis zu vierzig Senioren im Teublitzer Pfarrheim, um gemeinsam Kaffee zu trinken, zu ratschen und eine schöne Zeit zusammen zu verbringen. Josefine Winkler, Gitta Schmalzbauer und Gerlinde Wagner engagieren sich schon seit Jahren für ehrenamtlich das Pfarrei-Café.




Am vergangenen Donnerstag mussten die Gäste des Cafés selbst aktiv werden. Es galt das Butterfass zu drehen, denn es wurde ausgebuttert. Lecker schmeckte die selbst gemachte Butter, die auf frisches Brot gestrichen wurde.
Auch Pfarrvikar P. John Mathew ließ es sich schmecken.

 

Teublitz, 16. Nov ´18