Pfarrei Teublitz 49Mit einem großen festlichen Gottesdienst endete die Sternsingeraktion 2019 in der Pfarrgemeinde Herz Jesu Teublitz. Dazu durfte Pfarrer Michael Hirmer 88 königlichen Hoheiten begrüßen, die als Sternsinger in den letzten Tagen von Haus zu Haus gegangen sind, diese gesegnet und für einen guten Zweck gesammelt haben.

 



Für die Aktion Sternsingen kamen dabei über 8200 Euro zusammen. Mit diesem Geld werden soziale, caritative und katechetische Projekte für Kinder weltweit unterstützt und gefördert. Dabei steht die Hilfe zur Selbsthilfe im Mittelpunkt. Die Aktion Sternsingen ist die größte Aktion von Kinder für Kinder weltweit.

In der Pfarrgemeinde Herz Jesu Teublitz wurde die Sternsingeraktion 2019 wieder vom Familienkreis V der Kolpingsfamilie unter Leitung von Doris Janus vorbereitet. Neben den 88 Sternsingern war auch ca. drei Dutzend Erwachsene Begleiter/innen sowie das legendäre Teublitzer Kamel im Einsatz.

Nach dem großen Festgottesdienst am 6. Januar ging es für die Kinder und Jugendlichen noch ins Pfarrheim zum traditionellen Pasta-Essen.

 

Teublitz, 06. Jan´19