Pfarrei Teublitz 003Wieder einmal setzten sich die Firmlinge der Pfarrgemeinde Herz Jesu Teublitz für den Erhalt der göttlichen Schöpfung ein. Gemeinsam mit dem Fischereiverein säuberten sie die Umgebung der Saltendorfer Weihern. Dabei kam allerlei Dreck und Unrat zum Vorschein. „Der Heilige Geist drängt uns Christen sich für den Erhalt der guten Schöpfung Gottes einzutreten.“, erklärt ein Kind das Vorhaben im Rahmen der Firmvorbereitung.

 



Teublitz, 06. April 2019