Pfarrei Teublitz 009Die große Friedenswallfahrt der Pfarrgemeinde Herz Jesu Teublitz wirft schon ihren Schatten voraus. Am Vorabend des dritten Ostersonntags wurde die zwei Meter große Friedenskerze gesegnet. Mit dabei waren viele Vereine, die sich an der Wallfahrt nach Schwandorf zur Gnadenmutter vom Kreuzberg beteiligen.

 

 

 

 

 „Wir pilgern heuer zum 75. Mal nach Schwandorf.“, erklärt Pfarrer Michael Hirmer den Hintergrund der Wallfahrt, „Damals, am Ende des Zweiten Weltkrieges, gelobte Pfarrer Dr. Karl Hofmann jedes Jahr zum Kreuzberg nach Schwandorf zu Pilger, wenn die Ortschaften seiner Pfarrgemeinde, Teublitz, Saltendorf und Katzdorf, von den Wirren des Krieges verschont blieben.“ Getreu diesem Gelöbnis ziehen seit 75 Jahren die Teublitzer und Saltendorfer zur Gottesmutter auf den Schwandorfer Kreuzberg. Zum Jubiläum der Wallfahrt stiftete Pfarrer Michael Hirmer die große Friedenskerze, die von den Frauen der Eltern-Kind-Gruppe entsprechend verziert wurde. „Ich freue mich sehr, dass sich viele Vereine aber auch Einzelpersonen auf unsere Einladung zur Wallfahrt gemeldet haben.“ Über 100 Gebetsanliegen seien im Pfarrbüro mittlerweile eingegangen. „Für diese Anliegen werden wir auf den Weg zum Kreuzberg beten.“, so der Pfarrer.
Im Gebet bereitet sich die Pfarrgemeinde Herz Jesu schon seit Beginn der Fastenzeit auf die 75. Gelöbniswallfahrt vor. Vor jedem Gottesdienst wird ein Gebet gesprochen, das um Frieden in den Beziehungen und Frieden unter den Völkern bittet.
Am Vorabend des dritten Ostersonntags wurde die große Friedenskerze im Beisein vieler Vereinsvertreter gesegnet. Die Vereine brachten dabei ihre Logos und Wappen mit zum Gottesdienst. Diese werden auf der Rückseite der großen Kerze angebracht. Am 26. Mai wird die Friedenskerze dann über 15 km nach Schwandorf getragen. Die Friedenswallfahrt startet um 4.10 Uhr am Markplatz in Teublitz.

Mit dabei sind folgender Vereine und Gruppen:
Stadt Teublitz, Kolpingsfamilie Teublitz, Frauenbund Teublitz, CSU Ortsverband Teublitz, Blaskapelle Teublitz, Skiclub Teublitz, Wasserwacht Saltendorf, Ministranten Teublitz & Saltendorf, Parkschützen Teublitz, Schützenverein Eichenlaub Saltendorf, TuS Teublitz, Eine Welt Laden Teublitz, SC Teublitz, Eltern-Kind-Gruppen Teublitz,

Teublitz, 4. Mai ´19