AuIMG 20190531 WA0005ch im Mai lud der Frauenbund Teublitz zur Reihe „KDFB kreativ!“ Referentin waren Stefanie Franek und Waltraud Neumüller, die sich dem Thema „Mit selbstgemachter Naturkosmetik und Seifen Plastikmüll vermeiden!“ annahmen. Mit 15 Teilnehmerinnen war der Abend im Teublitzer Pfarrheim wieder einmal gut besucht.
Den Teilnehmerinnen wurde gezeigt wie man aus wenigen Zutaten, wie Fette, Öle und Lauge eine Naturseife herstellt. Durch den Gebrauch von Naturseife tut man seiner Haut etwas Gutes und schont gleichzeitig die Umwelt, da man keine Duschgelflaschen mehr kaufen muss.
Außerdem wurde ein Pflegestift für die Lippen gefertigt, der ganz ohne Konservierungsstoffe auskommt. 

Teublitz, Ende Mai 2019