Pfarrei Teublitz 006Am heißesten Tag in der Geschichte Deutschlands traf sich der Pfarrgemeinderat Teublitz zum traditionellen Abschluss-Grillen bei Pfarrer Michael Hirmer. Dessen Haushälterin Alexandra Zeins hatte wieder alles wunderbar für einen schönen Abend in Pfarrers Garten vorbereitet. Nachdem es tagsüber an die 40 Grad erreicht wurden, schwitzte vor allem Pfarrgemeinderatssprecher Georg Niederalt nicht schlecht, der für das Grillen zuständig war. Viele Salate und köstliche Nachspeisen hatten die Mitglieder des Pfarrgemeinderates mitgebracht.


 

Wie gut die Stimmung und das Miteinander im Teublitzer Pfarrgemeinderat ist, zeigte sich dann in den Gespräch und im Beisammen sein. Es wurde viel gelacht aber auch der „Engel des Herrn“ gemeinsam gebetet. Bis weit nach Mitternacht saß man zusammen, genoss den lauen Sommerabend und die tolle Gemeinschaft untereinander.

Pfarrer Michael Hirmer bedankte sich herzlich bei den Pfarrgemeinderatsmitgliedern, die für ihn zu einer Art Familie geworden sind.

 

Teublitz, 26. Juli ´19