Pfarrei Teublitz 068Am 22. Juli trafen sich die vier Eltern-Kind-Gruppen der Pfarrgemeinde Herz Jesu bei der freiwilligen Feuerwehr Teublitz. Feuerwehrmann Christian Nosko mit seinem Kollegen Robert Wiefling und Marcel Ferdinand erzählten vieles Interessantes aus ihrem Feuerwehralltag und führten sehenswerte und auch lustige Sachen vor.
Als erstes wurde der Atemschutz-Anzug vorgeführt. Um diesen tragen zu dürfen, bedarf es einer besonderen Prüfung die bei weitem nicht jeder Feuerwehrmann besteht. Der grüne Gefahrstoffanzug wurde als nächstes gezeigt. In diesem ist man absolut luftdicht verschlossen, so dass können keinen Flüssigkeiten oder Gase hinein oder hinaus können.

Endlich ging es hinaus auf den großen Platz vor dem Feuerwehrhaus! Dort stand der nagelneue Rüstwagen, den die Kinder mit ihren Eltern von oben bis unten besichtigen durften. Mit dem Katastrophenschutzwagen drehten Groß und Klein abwechselnd eine Runde durch Teublitz. Die Augen der Kleinen wurden immer größer und leuchtender.
Nach dieser tollen Fahrt testeten alle Kinder die langen Feuerwehrschläuche, denn das Teublitzer Rathaus brannte! Natürlich mussten alle Kinder beim Löschen helfen. Geschicklichkeit konnten auch die Mamas und Papas beweisen, indem sie versuchten, mit dem Wasserstrahl Tennisbälle von Pylonen zu spritzen.
Jedes Kind erhielt außerdem eine Stofftasche mit Ausmalmotiv, Luftballons, eine Urkunde, Sticker und Geschichten vom kleinen Löschdrachen.
Die Leiterinnen der Teublitzer Eltern-Kind-Gruppen Elisabeth Kirschneck, Stefanie Franek und Michaela Müllner einmal herzlich für diesen tollen Vormittag bei der Feuerwehr und natürlich vor allem bei den Männern, die sich Zeit genommen haben.

Wer sich mit eine der vier Eltern-Kind-Gruppen einmal wöchentlich zum Spielen und Lernen, für gemeinsame Ausflüge, Gottesdienste, kirchliche Feiern treffen möchte, ist jederzeit herzlich willkommen. Anmeldung bei erfolgt bei:
Montagsgruppe:
Stefanie Franek, 0 94 71/ 60 59 37
Dienstags- und Donnerstagsgruppe: Elisabeth Kirschneck, 0 94 71/ 60 62 62
Mittwochsgruppe: Michaela Müllner, 0 94 71/ 600 97 42

 

Teublitz, 22. Juli ´19