Pfarrei Teublitz 1010Am dritten Adventssonntag starteten 64 Frauenbundfrauen aus Teublitz nach Niederbayern. Erstes Ziel der Halbtagesfahrt war Metten, wo im Kloster-Café Kaffee und Kuchen auf die Frauen wartete. Besonders die leckeren Torten haben es den Teublitzern angetan. Nach dem Café wurde das altehrwürdige Benediktiner-Kloster besucht. Die Abtei Metten ist vor allem für seine 300 Jahre alte Barock-Bibliothek berühmt.

Schließlich fuhren die Frauenbundfrauen weiter nach Eging am See. Dort tauchte man ein in die Lichterpracht des Deutsch-amerikanischen Adventsmarktes in Pullman-City.

 

 

Metten & Eging, 15. Dez´19