×

Warnung

JFolder: :files: Der Pfad ist kein Verzeichnis! Pfad: /homepages/9/d68303135/htdocs/pfarrei202/images/stories/08 Bilder/Kolping/14-23-kolpingradltour
×

Hinweis

There was a problem rendering your image gallery. Please make sure that the folder you are using in the Simple Image Gallery plugin tags exists and contains valid image files. The plugin could not locate the folder: images//stories/08 Bilder/Kolping/14-23-kolpingradltour

IMG 4251

"Für mich ist das heute wie in große Familien-Treffen", lächelte Pfarrer Hirmer glücklich als er beim Pfingst-Familiengottesdienst die Teilnehmer der diesjährigen Kolping-Bayern-Radel-Tour begrüßte. Viele alte Bekannte und Freunde aus ganz Bayern traf Pfarrer Hirmer, der als Jugendlicher Diözesanleiter der Kolpingjugend Regensburg war: "So führt die Tour von Teublitz nach Abensberg, meiner letzten Kaplansstelle. Und mit Tom organisiert die Bayern-Tour ein altbekanntes Gesicht aus meiner Heimat-Kolpingsfamilie Pfreimd." - Für die Kolpingsfamilie Teublitz war es natürlich eine große Ehre, die Kolping-Freunde aus ganz Bayern zu beherbergen.

Eine unglaublich heiße, wenn auch kurze, Anfangsetappe lag hinter den Radlern, die am Pfingstsonntag von Regensburg durchs Naabtal nach Teublitz kamen. Doch der neue SC-Vorsitzende und Kolpingbruder Stephan Schwarz sorgte im Sportheim für eine kühlende Dusche. Danach ging es in den Familiengottesdienst, der von den Tour-Teilnehmern in höchsten Tönen gelobt wurde.

Am Abend wurden die Radel-Fahrer beim Pfingstfeuer verköstigt. "Die haben nicht schlecht gegessen", stellte die Vorstandschaft der Kolpingsfamilie fest. Am späten Abend trafen sie die Kolpingfreunde aus Teublitz und Bayern rund um das Pfingstfeuer wieder. Es wurde bis in die späte Nacht gemeinsam gesungen und sich rege über das kirchliche Leben ausgetauscht.

Die Nacht verbrachten die Radler im Pfarrheim, wo am Pfingstmontagmorgen ein üppiges Frühstück auf die Radfahrer wartete. Diese bedankten sich vor ihrer Abfahrt auch recht herzlich bei der Vorstandschaft der Kolpingsfamilie Teublitz und deren Helfern.

Schließlich brauch man von Teublitz nach Abensberg auf. Die Radtour des Kolpingwerk Bayerns führt vom 8. bis 14. Juni von Regensburg nach Kaufbeuren.

Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - http://herz-jesu-teublitz.de/images//stories/08 Bilder/Kolping/14-23-kolpingradltour