×

Warnung

JFolder: :files: Der Pfad ist kein Verzeichnis! Pfad: /homepages/9/d68303135/htdocs/pfarrei202/images/stories/08 Bilder/2014/02/14-71-flurprozessionsaltendorf
×

Hinweis

There was a problem rendering your image gallery. Please make sure that the folder you are using in the Simple Image Gallery plugin tags exists and contains valid image files. The plugin could not locate the folder: images//stories/08 Bilder/2014/02/14-71-flurprozessionsaltendorf

PICT3296Traditionsgemäß am Pfingstmontag ziehen die Saltendorfer Pfarrangehörigen mit ihren Vereinen bei einer Flurprozession von der Marien-Wallfahrtskirche zur Franziskuskapelle am Fuße des Saltendorfer Berges, um den Segen Gottes für die Erde zu bitten. Die Vereine mit ihren Fahnenabordnungen zogen vom Feuerwehrgerätehaus in die Marienkirche, wo Pfarrer Michael Hirmer in Konzelebration mit Diakon Heinrich Neumüller des Festgottesdienst zelebrierte.

Die Messe wurde durch den Kirchenchor und einer Blaskapelle unter der Leitung von Kirchenmusiker Norbert Hintermeier umrahmt. Anschließend zogen die Gläubigen, 2. Bürgermeister Robert Wutz, 3. Bürgermeister Thomas Beer, die Stadträte, die Kirchenverwaltung, der Pfarrgemeinderat und der Frauenbund zusammen mit Pfarrer Michael Hirmer mit dem Allerheiligsten unter dem „Himmel“ singend und betend zur Franziskuskapelle, wo in einer kurzen Andacht Gott gedankt wurde, was alles auf der Erde wächst und gedeiht. Man zog dann wieder kurz zum Abschlusssegen in die Marienkirche zurück. Die Gläubigen und die Vereine trafen sich dann beim FFW-Gerätehaus zum traditionellen Bratwürstlessen.

Text und Bilder: W. Artmann (vielen Dank Werner für Deine Berichterstattungen, Fotos und Berichte ...)

Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - http://herz-jesu-teublitz.de/images//stories/08 Bilder/2014/02/14-71-flurprozessionsaltendorf

.