DSCF3064Am Dienstag nach der Priesterweihe besuchen die Kommunionkinder im Rahmen des Religionsunterrichts die Paramentenausstellung im Eine-Welt-Laden. Die Kinder staunten nicht schlecht, als sie von Religionslehrerin Frau Rita Hintermeier und Pfarrer Michael Hirmer in den Weltladen geführt worden. Dort konnten sie die liturgischen Gewänder von Neupriester Eigendorf sowie Kelch und Hostienschale des Primizianten bewundern.


 

Mit Hilfe einer gut illustrierten Präsentation wurde den Kindern die Bedeutung der verschiedenen priesterlichen Gewänder erklärt sowie die liturgischen Farben erklärt. Danach bestaunten die Kinder die Meßgewänder der verschiedenen Farben sowie die Primizstola.

Die Paramenten-Ausstellung ist jeden Vormittag und Nachmittag ab 14.00 Uhr geöffnet und kann über den Eingang des Eine-Welt-Ladens im Pfarrheim besichtigt werden.