20160630 122836 1467284458928Die Vorbereitungen für die Primiz von Uli Eigendorf gehen in die heiße Phase. Heute wurde mit drei Transportern alles Nötige für das Primizmahl in der Teublitzer Turnhalle angeliefert. Primiz-Ausschusvorsitzender Rober Wutz und Frauenbundsvorsitzende Waltraud Neumüller besprachen Datails mit dem Chef von Partyservice Haberl aus Neunburg. Auch die beiden Hallenwarte, Pfarrer Hirmer und Neupriester Eigendorf waren zugegen. Für das große Festmahl am Sonntag wird die ganze Dreifachsporthalle eingedeckt. Über 500 Gäste werden zum Essen erwartet. Die Kosten des Festmahles trägt der Priminziant. - Morgen, Freitag, wird werden ab 13.30 Uhr die Tische und Stühle für das Primizmahl aufgestellt. Die dann anschließend vom Frauenbund dekoriert werden. Am Pirmiztag werden 50 Frauenbundfrauen in der Küche mithelfen und komplett den Service in der Halle übernehmen. 

520 x Suppenteller
520 x Salatteller
520 x Teller
520 x Kaffeetasse
520 x Unterteller
520 x Kuchenteller
520 x Löffel
520 x Gabel
520 x Messer
520 x Kaffelöffel
520 x Kuchengabel
80 x Suppentöpfe
80 x Schöpflöffel 
80 x Soßenkännchen
80 x Fleischplatten
80 x Fleischgabeln
80 x Knödeltöpfe
80 x Servierlöffel
80 x Kaffeekannen
4 x Servierwagen
... und vieles mehr ... 
fehlt nur noch das Essen ;)