Der katholische Friedhof Saltendorf

Ursprünglich befand sich um die Saltendorfer Marienkirche ein Friedhof. Aufgrund des Bevölkerungsanstieges im Zuge der Maxhütte wurde der katholische Friedhof um die Kirche zu klein. Zwischen Saltendorf und Teublitz an der B15 wurde deshalb ein neuer kirchlicher Friedhof angesiedelt und der Friedhof in Saltendorf aufgelöst. Unmittelbar neben dem Saltendorfer Friedhof befindet sich der kommunale Friedhof der Stadt Teublitz mit dem Leichenhaus. Seit 1980 ist auch der kirchliche Friedhof an die Stadt Teublitz verpachtet. Die damals ausgehandelt Pacht von 10,- DM pro Jahr wurde von der Stadt jedoch nie bezahlt :) - Seit April 2015 wird der kirchliche Friedhof von der Kommunalen Bestattung gKU verwaltet und unterhalten. Die Kommunale Bestattung gKU ist telefonisch jederzeit unter Telefon 09471/807493 erreichbar. 

 

priestergrabDas Priestergrab

Dem Gedenken an das Wirken der Pfarrer von Teublitz und Saltendorf, sowie der Geistlichen, die aus unserer Pfarrgemeinde stammen, ist das Priestergrab gewidmet, das sich auf unserem Friedhof befindet.Im Sommer 2009 hat die Kirchenverwaltung Saltendorf eine gründliche Erneuerung sowohl des Grabsteines, wie auch der gesamten Anlage einschließlich der Bepflanzung finanziert. Somit ist unser Priestergrab auch äußerlich wieder ein würdigen Ort des Gedenkens.