Krankenpflegevereine

Die Krankenpflegevereine Teublitz und Saltendorf stehen solidarisch zusammen, wenn finanzielle und pflegerische Hilfe nötig ist. Dabei wird eng mit der Caritas zusammen gearbeitet. 

Aus den Rücklagen der Vereine wird die Pflege ihrer Mitglieder bezuschusst.

 

Der Pflegenotstand ist in aller Munde. Oft es für Angehörige nicht einfach, einen mobilen Pflegedienst zu finden. Die Caritas-Sozialstation im Städtedreieck garantiert jedem Mitglied der Krankenpflegevereine Teublitz und Saltendorf dessen Pflege zu übernehmen. - Wer zum Krankenpflegeverein beitreten will, kann sich im Pfarrbüro (Tel. 9491) oder der Caritas Sozialstation (Tel. 8366) melden.